Aktuelles

Bürgerstammtisch „Schulentwicklung“ mit Staatsminister Christian Piwarz

Image
    03.09.2021
    2018 02 12 124612

    Bürgerstammtisch „Schulentwicklung“ mit Staatsminister Christian Piwarz

    Was bedeutet Digitalisierung für Schulen und Schüler? Welche Anforderungen sind damit für die Schulen, Eltern und Schüler verbunden? Und selbstverständlich auch: Wie laufen die Planungen für den Schulbetrieb über den kommenden Winter angesichts der Verlängerung der epidemischen Lage? Der CDU - Stadtverband Meißen lädt zur Diskussion ein. Diskutieren Sie mit und geben Sie Staatsminister Piwarz, dem Bundestagskandidaten Sebastian Fischer und weiteren, anwesenden Entscheidern Ihre Vorschläge, Wünsche und Kritiken mit auf den Weg.

    31.08.2021
    2021 08 28 Maibaum St  Ingbert

    CDU Radebeul holt Maibaumfest in kleinerem Rahmen nach

    Nachdem die Aufstellung des Maibaums in diesem Jahr pandemiebedingt ohne das übliche Maibaumfest des CDU-Stadtverbandes Radebeul erfolgen musste, gibt es jetzt einen Schritt hin in Richtung Normalität. „Wir freuen uns sehr, dass wir das traditionelle Maibaumfest dank gesunkener Inzidenz, wenn auch in kleinerem Rahmen, jetzt nachholen können“, sagt CDU-Chef Werner Glowka

    20.07.2021
    218717332 2909445269323295 7040881473110368432 N

    Frauenunion Meißen wählt einen neuen Vorstand

    Die Frauenunion Meißen hat einen neuen Vorstand gewählt. Als Ehrengast und Versammlungsleiter war Sebastian Fischer zu Gast.

    17.07.2021
    Muellsammler Ag Mit Ob

    Radebeuler Jugend unterstützt die Rettung eines Teiches

    Radebeuls wohl bekanntester Teich steht vor dem Aus. Nach dem im vergangenen Jahr der Wasserzufluss des „Schwarzen Teichs“ aufgrund eines verkehrsbedingten Umweltproblems versiegelt wurde, drohte der Teich nun zu kippen und im schlimmsten Fall sogar auszutrocknen. In einer vergangenen Stadtratssitzung wurde bereits eine Notfall-Maßnahme zur Rettung vorgestellt. Dabei soll Wasser von einer 2. Quelle über das Stollensystem der Weinberge in den Teich geleitet werden. Doch der Schutz und die Rettung des kleinen Sees muss nicht allein in der Hand der Stadt liegen. Das sagt die AG „CDUpgrade-Kommunalpolitik 2.0“.

    15.07.2021
    215127987 4121464707909109 3044355239413579410 N

    Geert Mackenroth ist neuer Vorsitzender der SeniorenUnion Meißen

    Bei der Wahl des neuen Vorstandes der SeniorenUnion im Landkreis Meißen wurde Geert Mackenroth MdL zum neuen Vorsitzenden gewählt.

    14.07.2021
    20191202 Tm 5548 2000

    Bund unterstützt das Bauernmuseum Zabeltitz

    Mit 24.970,99 Euro unterstützt Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Zusammenarbeit mit der Kulturstaatsministerin, Monika Grütters, das Bauernmuseum Zabeltitz. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas de Maizière erklärt dazu: "Für den zum Museumshof umgewidmeten denkmalgeschützten Dreiseithof in Zabeltitz ist die Förderung des Bundes enorm wichtig. Durch diese Mittel wird die Ausstellung deutlich aufgewertet und das kulturelle Angebot vor Ort wieder belebt. Ich freue mich daher sehr über diese Förderung."

    11.07.2021
    81A7580 Min

    Ralph Brinkhaus besucht den Landkreis Meißen

    Im Rahme der Veranstaltungsreihe „Auf ein Bier mit…“ hatte der CDU Bundestagskandidat Sebastian Fischer den Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU Fraktion im deutschen Bundestag, Ralph Brinkhaus, in den Wahlkreis eingeladen. Mit den anwesenden Gästen diskutierte der Vorsitzende des CDU Kreisverbandes im „Goldenen Anker“ in Radebeul am Freitag zum Thema "Unser Ehrenamt – Unsere Zukunft“.

    04.07.2021
    Marco Mueller

    Marco Müller (CDU) als Oberbürgermeister von Riesa wiedergewählt

    Marco Müller bleibt Oberbürgermeister von Riesa! Marco Müller (CDU) wird auch in den nächsten 7 Jahren die Geschicke der großen Kreisstadt Riesa lenken. Er gewann die Oberbürgermeisterwahl im 1. Wahlgang. Dazu gratuliert der CDU Kreisverband Meißen von Herzen.

    26.06.2021
    Ci 63481

    Wie sicher ist künftig unsere Energieversorgung?

    Was geschieht, wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint? Gehen dann künftig die Lichter aus? Wie kann eine sichere Stromversorgung auch künftig garantiert werden, und was sagen die aktuellen Wahlprogramme der politischen Parteien dazu? Daher laden die CDU Radebeul und der Landesfachausschuss Umwelt- und Energiepolitik der Sächsischen Union alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, über diesen Aspekt der Energiewende online zu diskutieren.