Dsc 0002

IV. Bockbierfest als Kommunalwahlauftakt

Dsc 0023

Bereits zum vierten Mal fand das Bockbierfest des CDU-Stadtverbands Großenhain statt. Fast 40 Mitglieder, Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie Bürger folgten der Einladung.

Im Mittelpunkt des Bockbierfests stand in diesem Jahr der Auftakt in die Kommunalwahlen. CDU-Chef Johannes F. Fiolka betonte, dass die Stadtratswahlen zur Entscheidungswahl werden: „Die Bürger haben in diesem Jahr so viel Auswahl wie noch nie: Unzählige Parteien und Wählervereinigungen treten zur Stadtratswahl an – das Angebot ist groß. Unser Aufgabe ist es mit unseren Inhalte und Kandidaten zu überzeugen. Fakt ist, die CDU prägt seit 29 Jahren ununterbrochen die Stadtpolitik. Großenhain steht im Vergleich zu anderen Kommunen hervorragend da. Das gilt es zu Bewahren!“

Die Großenhainer Christdemokraten konnten außerdem ihren Landtagsabgeordneten Sebastian Fischer und den Meißner Landrat Arndt Steinbach begrüßten. Fischer betonte, dass die Gefahr der Verrohung von Debatten so groß ist wie noch nie. Hier müssen die Demokraten klar Position beziehen und dürfen sich diesen Diskussionen nicht hingeben! Steinbach sprach über die Perspektive des Landkreises und die Entwicklung des Verwaltungsstandortes Großenhain.

Dsc 0021