Aktuelles

    04.11.2019
    Mauer2

    30 Jahre nach dem Mauerfall gilt „Freiheit statt Sozialismus“

    In diesen Tagen erinnern wir uns mit Dankbarkeit an die Revolution 1989/1990. Der Fall der Mauer am 9. November vor 30 Jahren war ein Höhepunkt auf dem Weg zur Einheit unseres Volkes in Freiheit. Diktatur und Planwirtschaft wurden durch Demokratie und soziale Marktwirtschaft abgelöst

    25.10.2019
    Geert Mackenroth MdL

    Geert Mackenroth MdL: Dem Land verpflichtet, im Kreis Meißen zuhause

    Bei der Landtagswahl in Sachsen hat der Wähler drei von vier Direktmandaten im Landkreis Meißen nicht an die CDU gegeben. Im Landtag vertreten den Kreis für die CDU der direkt gewählte Dr. Matthias Rößler und über die Landesliste Daniela Kuge und Geert Mackenroth. Die CDU wird unbeirrt ihre Arbeit für die Menschen im Landkreis Meißen fortsetzen und flächendeckend als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, muss aber ihre Arbeit regional neu strukturieren.

    09.09.2019

    „Die Wahl unseres Oberbürgermeisters zum Präsidenten des SSG ist eine Ehre für Radebeul, aber mehr noch ein Zeichen hoher persönlicher Wertschätzung für Bert Wendsche und seine erfolgreiche Arbeit.“

    Hocherfreut zeigt sich die CDU-Stadtratsfraktion Radebeul über die Wahl von Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos) an die Spitze des Sächsischen Städte- und Gemeindebundes (SSG): „Die Wahl unseres Oberbürgermeisters zum Präsidenten des SSG ist eine Ehre für Radebeul, aber mehr noch ein Zeichen hoher persönlicher Wertschätzung für Bert Wendsche und seine erfolgreiche Arbeit in unserer Stadt, im SSG-Kreisverband und auch im Kreistag Meißen“, gratuliert Fraktionschef Dr. Ulrich Reusch dem langjährigen Weggefährten. Bert Wendsche habe sich vor allem auch als Finanzexperte einen Namen weit über Radebeul hinaus gemacht. Ihm sei die nachhaltige Konsolidierung des Stadthaushaltes zu verdanken. „Dass Radebeul heute so gut aufgestellt ist, darf man getrost dem Wirken Bert Wendsches zuschreiben“, erklärt Reusch anerkennend.

    06.09.2019

    Die CDU Abgeordneten im Landtag bleiben Ansprechpartner für die Interessen der Bürger im gesamten Landkreis

    Die CDU Landtagsabgeordneten werden weiterhin die Interessen der Bürger des gesamten Landkreises vertreten. Das ist das Fazit der jüngsten Sitzung des Vorstandes des CDU Kreisverbandes Meißen. Auf dieser Sitzung wurde das Wahlergebnis kontrovers diskutiert und es wurden Wege gesucht, wie man die Parteibasis bei den anstehenden Entscheidungen über die sicher schwierige Koalitionsbildung einbeziehen kann. Insbesondere die mögliche Beteiligung der Grünen, mit denen es nur begrenzte programmatische Schnittmengen gibt, wird eher skeptisch gesehen.

    27.08.2019
    Geert Mackenroth MdL

    Schulen ans Netz – praktische Hinweise Mackenroth: „Schnelle Anträge sorgen für schnelle Versorgung!“

    Aus gegebener Veranlassung weist der Landtagsabgeordnete Geert Mackenroth auf Handlungsbedarf für Schulen hin, die vom Digitalpakt Schule profitieren und ihre Einrichtungen ans Netz bringen wollen: „Es besteht jetzt Handlungsbedarf! Die Unsicherheit über das Verfahren ist in vielen Lehrerzimmern noch weit verbreitet. Dem will ich durch konkrete Handlungsanweisungen abhelfen.“

    11.08.2019
    Dr  Matthias Roessler Mdl

    Die Wiedervereinigung unseres Landes ist gelungen, nun gilt es, den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und in unserem Land zu wahren

    Unter dem Thema „Was hält Deutschland und Sachsen zusammen – Identität, Staat und gemeinsame Interessen“ möchte Wolfgang Schäuble, am 21.08.2019 um 19 Uhr im Goldenen Anker in Radebeul, mit interessierten Bürgern diskutieren.

    10.08.2019
    Bild 4002 750

    Beide Stimmen für die CDU, Eindrücke vom Sommerfest der CDU Meißen

    „Beide Stimmen für die CDU“ darum müssen wir werben, wenn Sachsen weiter stabil regiert werden soll, forderte Kreisvorsitzender Dr. Ullrich Reusch in seiner Begrüßung auf dem Sommerfest des CDU-Kreisverbandes Meißen am Freitagabend in Sörnewitz. Der Wahlkreisabgeordnete Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler pries die Vorzüge seines Wahlkreises, der der schönste in Sachsen sei. Ansonsten standen an diesem Abend die Geselligkeit im Vordergrund. Bei Wein, Bier, Gegrillten und Weihnachtsstollen! war Zeit für persönliche Gespräche.

    09.08.2019
    Geert Mackenroth Mdl

    Hoher Besuch: Ralph Brinkhaus MdB kommt nach Riesa

    Was kann die Politik für den Menschen tun und wo sind ihre Grenzen? Wo müssen Bürgerinnen und Bürger selbst aktiv werden und wo brauchen sie mehr Unterstützung durch den Staat? Zu diesen Fragen referiert und diskutiert der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus MdB, am 19. August 2019, von 18:30 bis 20:30 Uhr im Festsaal des Riesenhügel (Bahnhofstraße 42) in Riesa. Geert Mackenroth MdL lädt alle Interessierten herzlich zu dieser öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein. Um Anmeldung wird gebeten (geert.mackenroth@stl.sachsen.de).

    08.08.2019
    Bild 3980 750

    „Sebastian Fischer ist ein guter Volksvertreter“.

    Dr. Sven Eppinger stellv. Landesvorsitzender der Werte Union stellte den Landtagskandidaten mit den Worten „Sebastian Fischer ist ein guter Volksvertreter, denn er vertritt wirklich das Volk“ vor. An Dr. Maaßen schätzt Eppinger, dass er seine Meinung vertritt, auch wenn er dadurch Nachteile in Kauf nehmen muss. Dr. Maaßen unterstützt Sebastian Fischer und andere Kandidaten bei der Landtagswahl, „Weil wir eine starke konservative CDU in Sachsen brauchen“.